Klein-Felsenburg

JAHRESTAGUNGEN der
JOHANN-GOTTFRIED-SCHNABEL-GESELLSCHAFT

Bei der jährlich Anfang November stattfindenden Tagung der Gesellschaft werden Ergebnisse der Schnabel-Forschung vorgestellt und diskutiert. Die Beiträge entfalten überdies ein breites Spektrum der europäischen Geschichte in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

 

2005    2006    2007    2008    2009    2010    2011    2012    2013    2014    2015    2016    2017

 

Die 17. Jahrestagung
findet am Samstag, dem 7. November 2009, in Stolberg statt,
und zwar im Empiresaal (Roter Saal) im Schloss Stolberg
Zeit: 9.30 bis 12 Uhr, 14 bis 18 Uhr

Programm

Jan Vlak, Delft:
Zu Schiffe gehen – Entspricht Schnabels Darstellung von Amsterdam in der Insel Felsenburg der damaligen Wirklichkeit? Eine Überprüfung am Stadtplan von Amsterdam und an zeitgenössischen Beschreibungen deutscher Angestellter der Vereinigten Ostindischen Compagnie (VOC)

Hanns H. F. Schmidt, Magdeburg:
„Vierstuffichte Laufbahn für Reimgeister zum Parnaß“ – ein Beitrag zur Gelegenheitsdichtung um Nordhausen zu Schnabels Zeit

Gerd Schubert M. A., Berlin
Banja Luka, 4. August 1737 – Bemerkungen zu Graf Gottlob Friedrich zu Stolberg-Stolberg (1706–1737) und über Johann Gottfried Schnabels Kriegsberichterstattung

Heidi Nenoff, Leipzig:
Von Müller Krätzers »allerkräfftigsten Tröstungen« – Johann Friedrich Mayers (1650–1712) Verlorenes und wiedergefundenes Kind Gottes

Sebastian Schmideler M. A., Leipzig
Metamorphosen – Wie die Insel Felsenburg in den literaturwissenschaftlichen Kanon aufgenommen wurde. Eine Spurensuche


——oooOooo——

Musikalisch-literarischer Samstagabend
am 8. November 2009,
20 Uhr im Saal des Hotels »Zum Kanzler«, Markt 8

»Sonderbares«
Kurioses und Amüsantes aus Johann Gottfried Schnabels Zeitung »Stolbergische Sammlung nacherzählt« von Hanns H. F. Schmidt

Uraufführung:
Fünf Märchen der Gebrüder Grimm
nacherzählt von einem Bratscher

von Peter Gugisch
mit Musik für Flöte, Klarinette, Viola,
Percussion, Klavier und Sprecher
von Hanns H. F. Schmidt

——oooOooo——

Die Mitgliederversammlung
der Johann-Gottfried-Schnabel-Gesellschaft
findet am Sonntag, dem 8. November 2009, um 10 Uhr im Versammlungsraum des Gasthauses KUPFER, Am Markt 23, statt.